• Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle

KOPFSPRUNG

Vertikales-Tanz-Theater im Rahmen der Vorstadttheater-Basel Produktion

 

„DAS DRITTE LEBEN“

 

Donnerstag 28. November 19:30, 20:00

Freitag 29. November 19:00, 19:30

 

 

Münsterplatz 11, Basel 

repertoire

VON OBEN HERAB

ein Vertikales Tanz Theater

kreiert und gespielt von Roxane Kalt und Rebekka Gather 

in Zusammenarbeit mit Simona Hofmann.

sowie Musikkomposition von Martìn Theurillat. 

Open Air

 

30 Minutes 

Zwei Frauen, zwei Charaktere, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die eine auf der Suche nach Freiheit

     und neuen Wegen, die andere nach Sicherheit und Schutz. Gemeinsam wachsen sie an der Herausforderung,

        die die Wand ihnen abverlangt. 

   Der Weg nach unten ist absurd und grotesk. Je länger das Seil wird, desto mehr finden sie gemeinsam zu Eleganz,  

       Schwerelosigkeit und archaischer Freiheit.

VIDEOS

 
 

Roxane Kalt, geboren und aufgewachsen in Zürich. 

Tänzerisch hat sich sich am Opernhaus Ballett Zürich in klassischem Tanz und in den modernen und Zeitgenössischen Tanzstilen u.a. an der Zürcher Hochschule der Künste ausbilden lassen.

Von 2010 bis 2013 absolvierte sie erfolgreich den Bachelor of Arts in Bewegungstheater an der Scuola Teatro Dimitri.
Seit ihrem Abschluss arbeitet Roxane projektbezogen u.a. mit Volker Hesse, Kinsun Chan und Marina Abramovic und kreiert eigene Stücke, zuletzt ihr Solostück „Fancy Glitter Fanciulla on Tour without the Band“.

Roxane Kalt

Rebekka Gather

Rebekka Gather arbeitet als Bewegungskünstlerin mit Akrobatik, Schauspiel, Tanz und Performance.

​​

Im Zirkus Wibbelstetz entdeckte sie ihre artistische Leidenschaft.

Sie erhielt drei Stipendien und schloss 2o15 ihre Ausbildung an der Accademia Teatro Dimitri in der italienischen Schweiz ab.

Seither arbeitet sie freischaffend an verschiedenen Produktionen, wie Akte Zwingli mit Volker Hesse, am Zürcher Opernhaus oder engagiert sich in Indien an einer Traditionellen Theaterschule.

Martìn Theurillat

Musik Komposition

Martin Theurillat Croquevielle

arbeitet als Musiker in verschiedenen Projekten mit unterschiedlichen Musikrichtungen. Geboren und aufgewachsen in Chile, studierte er Zeitgenössische Komposition am Konservatorium. Seit 2o17  studiert er Gitarre als Hauptfach am Jazzcampus Basel. 

Martin Theurillat Croquevielle

arbeitet als Musiker in verschiedenen Projekten mit unterschiedlichen Musikrichtungen. Geboren und aufgewachsen in Chile, studierte er Zeitgenössische Komposition am Konservatorium. Seit 2o17  studiert er Gitarre als Hauptfach am Jazzcampus Basel. 

Simona Hofmann

Regie

Simona Hofmann ist Schauspielerin, Regisseurin, Bewegungspädagogin und Design Thinkerin.

Sie absolvierte die Scuola Teatro Dimitri in Verscio
und schloss ihre Ausbildung mit dem Bachelor of
Arts in Theater ab. Sie bildete sich an der
Académie Européenne de Théatre Corporel bei
Ella Jaroszewicz in Paris weiter und absolvierte an
der Zürcher Hochschule der Künste das CAS
Design Thinking.

 

 

KONTAKT

Zürich

  • White YouTube Icon
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon

© 2023 by GEVA ALON. Erstellt mit Wix.com